Nachlese: Deutsche Meisterschaft 2017
  17.12.2017

Bericht zur diesjährigen deutschen Meisterschaft in Lünen

 

 

Die Wettkampfsaison 2017 endete traditionell mit der deutschen Meisterschaft. Diesjähriger Ausrichter war Tan Gun Sports aus Lünen, Heimatverein des Bundestrainers Brahim Triqui.

Neben der offiziellen deutschen Meisterschaft der Dan-Träger fand parallel auch die deutsche Nachwuchs-Meisterschaft für alle Farbgurte (bis 1. Kup) statt.

Mit insgesamt 14 Teilnehmern reiste die Delegation des TSV Schmiden bereits am Vortag nach Lünen. Auf drei Flächen wurde dabei um eine Podestplatzierung gekämpft. Insbesondere im Formenlauf konnten unsere Schmidener Sportler überzeugen. Folgende Erfolge standen am Ende des Tages auf dem Papier:

Deutsche Nachwuchsmeister

  • Ken Jabke, B-Jugend männlich, Matsogi, -5. Kup, -57 kg
  • Fabio Trovato, A-Jugend, Tul, -5. Kup
  • Eileen Haase, Senioren, Tul, -1. Kup

Die weiteren Ergebnisse:

  • Emma Schaich, C-Jugend weiblich, Tul, -7. Kup, Platz 2
  • Dennis Böttinger, B-Jugend männlich, Matsogi, -5. Kup, -57 kg, Platz 2
  • Dennis Böttinger, B-Jugend männlich, Tul, -7. Kup, Platz 3
  • Ken Jabke, B-Jugend männlich, Tul, -5. Kup, Platz 2
  • Clara Schaich, B-Jugend weiblich, Tul, -7. Kup, Platz 3
  • Rabea Ziegler, B-Jugend weiblich, Tul, -5. Kup, Platz 3
  • Ben Ziegler, A-Jugend männlcih, Matsogi, -.1 Kup, +69 kg, Platz 3
  • Ben Ziegler, A-Jugend, Tul, -5. Kup, Platz 3
  • Lara Wittke, A-Jugend, Tul, -5. Kup, Platz 2
  • Andreas Gauß, Senioren männlich, Matsogi, -1. Kup, Platz 3
  • Andreas Gauß, Senioren männlich, Tul, -3. Kup, Platz 5
  • Sara Mimir, Senioren weiblich, Tul, -3. Kup, Platz 2
  • Sonja Bürkle, Senioren, Tul, -1. Kup, Platz 2
  • Sonja Bürkle, Senioren weiblich, Matsogi, -1. Kup, -62 kg, Platz 3

Parallel zu den Nachwuchssportlern fand die Deutsche Meisterschaft im Bruchtest statt. Im Spezialbruchtest trat Christian Schütz sowie Michael Schmidt (startete für YCK Ditzingen) an und konnten in dieser Reihenfolge auch den ersten und zweiten Platz belegen!
Im Kraftbruchtest trat zusätzlich noch Michael Böttinger an. Nach dem ersten Durchgang konnte Michael Schmidt in das Stechen um die Platzierungen 1-3 vordringen. Dieses entschied Michael nach kurzer Zeit vor für sich und ist somit deutscher Meister im Kraftbruchtest!

Nach dem Nachwuchsturnier startete die offizielle deutsche Meisterschaft der Junioren und Senioren im Schwarzgurtbereich.

Nachmittags startete die Deutsche Meisterschaft im Formenlauf und Kampf. Davor wurden noch die erfolgreichen Teilnehmer internationaler Turniere mit der Nationalmannschaft geehrt. Christian Schütz, Michael Böttinger und Michael Schmidt erhielten dabei von den Bundestrainern und Großmeister Lan Ung Kim unter anderem für ihren Erfolg im Mannschaftsformenlauf auf der Europameisterschaft eine Auszeichnung.

Im Anschluss daran starteten die Formenlauf-Wettbewerbe. Nach den Erfolgen des Nachwuchses am Vormittag entschieden die Herren im Seniorenbereich ihre Klassen für sich und sind somit die neuen Deutschen Meister:

  • Christian Schütz, II. Dan
  • Michael Böttinger, III. Dan
  • Michael Schmidt, IV.-VI. Dan

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!



Nächste Veranstaltungen